Neuentwicklung Ihrer Sencha ExtJS Applikation

NEUENTWICKLUNG

Die Entwicklung einer anspruchsvollen plattformübergreifenden Web-Applikation wie eine gewaltige Aufgabe. Dazu stehen die Teams noch unter enormen Druck, schnellstmöglich zu liefern, damit die Anwendung so bald wie möglich zur Verfügung steht.

Wir entwickeln für Ihr Unternehmen komplette Applikationen, arbeiten zu oder leisten Ihrem Entwicklungsteam die hierzu notwendige wesentliche Starthilfe. So wird nicht nur die Entwicklungsproduktivität wesentlich verbessert, sondern auch der Releasezyklus verkürzt.

Ihr Ansprechpartner

Tim Riedel
+ 49 721 183960

Der „Booster“ für Ihre Projekte

Wir vermitteln Ihnen das nötige Know-How, um anspruchsvolle Web-Applikationen zu planen und zu entwickeln. Im Rahmen des Projekts erfahren Sie alles über moderne Webapplikationen und den Einsatz von HTML5, CSS3 und den Sencha-Produkten.

TYPISCHER PROJEKTABLAUF

1. Phase Verstehen

1.-3. Tag
Ziel: den Umfang der gewünschten Anwendung zu verstehen.

  • Anwendungsfall der Applikation wird diskutiert – wie wird die Anwendung verwendet und welche Probleme sollen gelöst werden?

  • erwünschte oder vorhandene Applikations-Architektur

  • Validierung von Daten

  • Zielplattformen und –Browser

  • derzeitige Frontend-Technologie der Applikation

  • Grid, Datenaktualisierung (Echtzeit-Updates) und Persistierung von Daten

  • vorhandene und gewünschte Backend-Services

 

2. Phase Wissensvermittlung, Aufbau und Planung

4.-5. Tag
Ziel: den Umfang der gewünschten Anwendung zu verstehen:

  • dem Entwicklungsteam werden die Möglichkeiten und Features von HTML5 , CSS3 und der Sencha-Frameworks und –Tools vermittelt

  • Best Practices in Bezug auf Architektur und Entwicklungsstandards

  • Best Practices und Erfahrungen über Entwicklung im Team

  • Testing und der Integration einer Quellcodeverwaltung (z.B. GIT)

  • übliche Verwendung von Debuggingtools

  • Anforderungen an UI und UX bei plattformübergreifenden Web-Applikationen

  • Wiederverwendbarkeit von Code, Packaging, Bereitstellung und Langzeitwartung

 

3. Phase Proof of Concept und/oder Beispielcode

6.-10. Tag
Ziel: der Grundstein für Ihre Applikation wird gelegt.

  • Umsetzung eines Proof of Concepts
  • Integration relevanter Services
  • Umsetzung eines ersten Basislayouts, um den Grundgedanken des UI/UX-Konzepts zu zeigen
  • Präsentation der Ergebnisse in Form eines lauffähigen Prototyps

Diese Kunden unterstützen wir im Bereich Sencha ExtJS

Cookie-Einstellungen

Auch wir verwenden Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website sind Sie mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Darüber hinaus sind auf dieser Website Dienste anderer Dienstleister eingebunden. Dazu werden ebenfalls Cookies gesetzt, die sie jeder Zeit ändern können. Wir verwenden keine Cookies für Werbezwecke oder Social Media. Weitere Details: Datenschutzerklärung und Impressum

Details anzeigen

Name Cookie Dauer Zweck
eye-cookie Consent Cookie 10 Jahre Dieses Cookie speichert Informationen zum Verwalten Ihrer Cookie-Einstellungen für diese Webseite
Details anzeigen

Wir verwenden Dienste von Drittanbietern.

Name Cookie Dauer Zweck
Goolge Maps google-maps Google Maps Cookie
Google Recaptcha google-recaptcha
Google Analytics GA